Über Uns

Betrieb durch das BRK

Das Impfzentrum Dachau wird durch das Bayerische Rote Kreuz – Kreisverband Dachau betrieben und befindet sich direkt in der Kreisgeschäftsstelle am Rotkreuzplatz in Dachau. Ab dem 15.12.2020 bis (voraussichtlich) 30.09.2021 stellt das BRK somit eines der zwei Impfzentren im Landkreis Dachau. Sobald der Impfstoff bei uns im Impfzentrum eingetroffen ist, haben Sie hier auf der Homepage die Möglichkeit, Ihren persönlichen Impftermin online zu vereinbaren.

Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich über: www.impfzentren.bayern. Dort können Sie sich (oder Dritte) registrieren und erhalten automatisch einen Termin zugewiesen. Für alle die keinen Zugriff auf das Internet haben, besteht die Möglichkeit, sich über die 116117 registrieren zu lassen. Sobald Ihnen dann ein Termin zugewiesen wird, wird unser Callcenter Sie darüber in Kenntnis setzen.

Wichtig: Der zweite Termin ist zwingend notwendig, um die Impfserie zu vervollständigen. Je nach Impstoff liegt dieser zwischen 6 und 12 Wochen. Dies ist bei der Terminplanung der zu impfenden Person unbedingt zu berücksichtigen! Bei der Zuteilung des ersten Termins bekommen Sie auch automatisch den zweiten Termin zugeordnet.

Wichtig: Der zweite Termin ist zwingend notwendig. Dies ist bei der Terminplanung der zu impfenden Person unbedingt zu berücksichtigen!

Das Impfzentrum Dachau wird durch das Bayerische Rote Kreuz – Kreisverband Dachau betrieben und befindet sich direkt in der Kreisgeschäftsstelle am Rotkreuzplatz in Dachau. Ab dem 15.12.2020 bis 30.09.2021 stellt das BRK somit eines der zwei Impfzentren im Landkreis Dachau. Seit 01.10.2021 gibt es nur noch die Möglichkeit einer mobilen Impfung.

Wichtig: Der zweite Termin ist zwingend notwendig, um die Impfserie zu vervollständigen. Je nach Impfstoff liegt dieser zwischen 3 und 12 Wochen. Dies ist bei Ihrer Terminplanung  unbedingt zu berücksichtigen!

Hinter den Kulissen / Einblicke in unseren Arbeits-Alltag:

Umbau
Impfablauf

Kontakt

Bei spezifischen Fragen zum Thema SARS-CoV-2 – Impfung, wenden Sie sich bitte an das Robert-Koch-Institut.

Die Kontaktdaten finden Sie unter folgendem Link:

https://www.rki.de/DE/Service/Kontakt/kontakt_node.html;jsessionid=6ED757FD14F9E14A0095C6B98BF319BD.internet081

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Webseite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege:

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung/

Kontakt zum Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege können Sie unter folgendem Link aufnehmen:

https://www.stmgp.bayern.de/ministerium/kontakt/

Scroll to Top